Das Screening

Das Screening

Das Screening dauert je nach Fluggesellschaft etwa eine Woche.
Diese Woche findet in China statt und besteht aus folgenden Bereichen:

  • CAAC Medical
  • Interview
  • CAAC ATPL Test
  • Simulator Screening

Auf jeden Bereich werdet Ihr bei Pilot4Pilots vorbereitet. Hier nur die Highlights auf was Ihr Euch einlasst

Das Medical

Das Medical ist ein wenig umfangreicher, die Ergebnisse werden aber strenger bewertet.
Tipp:

  • Ausgeruht zum Medical kommen
  • einen Monat vorher einen Gesudheitscheck beim Hausarzt durchführen
  • tägliches Ausdauertraining
  • balaststoffreich und fettreduziertes Essen. Ggf. zusätzlich Omega 3 Tabletten nehmen.
  • Brillenträger – zweite Brille besorgen mit aktuelles Rezept

Pilot4Pilots hat für Fragen zum Medical eine Hotline für Euch zu einem Flugarzt und zu einem  Ernährungsberater eingerichtet (für Piloten, die sich bei Pilot4Pilots bewerben kostenlos!).

Das Interview

Das Interview ist in der Regel sehr kurz. Es geht um die Erfahrung als Pilot – weniger um die psychologischen Eigenschaften. Empfehlung von Büchern mit Standardfragen im Interview auf Anfrage.

CAAC ATPL

Viele Gerüchte, kein Plan wie das alles gelernt werden soll, viel Angst davor. So das Feedback der meisten Piloten, die in China fliegen möchten.

Hier die Fakten in Kürze:

  • 80 % der Fragen sind identisch mit dem veröffentlichten FAA Fragenkatalog
  • 2 Stunden Test mit 100 Fragen. Multiple Choice mit a,b,c. Bestandene Prüfung mit 70% !
  • Wer den ATPL Test nicht bestanden hat, kann nach jeweils 28 einen neuen ATPL Test schreiben

Pilot4Pilots bietet zur Vorbereitung auf die ATPL Prüfung umfangreiche Hilfen an.
Folgende Materialien und Hilfem können bei Pilot4Pilots erworben werden:

  • Lehrbuch zum CAAC ATPL
  • aktueller Fragenkatalog zum CAAC ATPL
  • Tageskurs zur ATPL Vorbereitung

Bewerber die sich über Pilot4Pilots bewerben und auch wirklich das Screening mitmachen, erhalten das Geld sofort zurück.

Simulator Check

Der Simulator Check während des Sceenings ist anspruchsvoll aber durchaus zu schaffen. Pilot4Pilots hält gute Unterlagen zur Vorbereitung bereit. Außerdem stehen Euch erfahrene Airbus Tye Rating Instructors mit eigener TRTO für Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Benötigt Ihr noch einen LPC oder wollt Ihr Euch im Simulator für das Sceening fit machen – dann sprecht uns an. Wir sind für Sie da!